Stöbern Sie durch unsere Angebote (11 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Der zeitlose Charme der Abendkleider
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal muss es der ganz große Auftritt sein! Elegante Abendkleider, traumhafte Roben mit raffinierten Schnitten und Mustern, kurze Cocktailmodelle: Maria Maccari präsentiert in diesem opulenten Bildband die schönsten Kleider für stilvolles Feiern. Abendkleider, einst die Flaggschiffe der Couture-Häuser, verzaubern bis heute Galas, Filmpremieren und Bälle. Schwelgen Sie in feinen Stoffen und lassen Sie sich von unvergänglichen Looks inspirieren!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Paganini-Identität
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Filmpremiere des surrealen und umstrittenen Films ´´Das Ende der Welt´´ sind die Meinungen eher kritisch. Nur ein Zuschauer unter allen, ein vollkommen überschwänglicher Filmfan, ist völlig überwältigt und schaut sich das seltsame Werk ganze 42 mal an. Als er wenig später die verführerische Ana Marija kennen lernt und sich in sie verliebt, zerbricht für ihn langsam eine ganze Welt. Gefangen in der teuflischsten und gefährlichsten aller Paganini-Variationen wird er sehr bald erkennen, wer er wirklich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Tagebuch einer Prinzessin
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Früher holte ihre Mutter Gloria sie im Clownskostüm und mit Bodyguards von der Schule ab. Daheim warteten Dienstboten und 500 Zimmer, vollgestopft mit moderner Kunst. Doch die Prinzessin ist erwachsen geworden: Als Journalistin arbeitet Elisabeth von Thurn und Taxis für ihre exzentrischen Chefs in London. In ihrer Freizeit reist sie von einer königlichen Hochzeit zum Pilgern nach Lourdes und dazwischen für eine Filmpremiere nach Berlin. Ein Leben zwischen Job und Jetset - und mit einer chaotischen Großfamilie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
chorissimo! MOVIE Bd. 3
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Disney-Filme leben in besonderem Maße von ihren Soundtracks. Viele Songs erfreuen sich auch Jahrzehnte nach der Filmpremiere großer Bekanntheit und Beliebtheit. Auch die in diesem Band zusammengestellten Titel ´´Supercalifragilisticexpialidocious´´ aus ´´Mary Poppins´´ von 1964, ´´Under the Sea´´ aus ´´The Little Mermaid´´ (Arielle, die Meerjungfrau) von 1989 und ´´I See the Light´´ aus ´´Tangled´´ (Rapunzel - Neu verföhnt) von 2010 wurden mehrfach mit Auszeichnungen wie Oscar oder Grammy prämiert und sind dank ihres Ohrwurmcharakters zeitlos und generationenübergreifend auch außerhalb des Filmkontexts präsent. Gerade Gute-Laune-Lieder wie das Quatschwort-Lied des sympathischen Kindermädchens Mary Poppins können überall zum Einsatz kommen! Rainer Butz hat die Songs in bewährter Weise für gleichstimmigen Jugendchor mit Klavierbegleitung arrangiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Süße Rache, heiße Nächte (eBook, ePUB)
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Rache ist süß: Darci will dem attraktiven Filmproduzenten Luc Gambrelli erotische Nächte in Aussicht stellen, um ihn dann eiskalt sitzen zu lassen. Er soll dafür büßen, dass er Darcis Freundin das Herz gebrochen hat! Zuerst geht alles nach Plan: Bei einer Filmpremiere in London sucht sie Lucs Nähe. Heiß flirtet sie mit ihm, bis das Begehren in seinen Augen brennt und er sie hingerissen zu einem Date einlädt. Verführerisch lächelnd sagt Darci zu - und lässt ihn vergeblich warten. Zu spät erkennt sie, dass sie sich auf ein gefährliches Spiel mit dem Feuer eingelassen hat ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Erbe Royal
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Teil der Westerly-Saga um schöne Royals, widerspenstige Brüder und mitreißende Leidenschaften. Voller Vorfreude fliegt Rachelle Westerly nach London, um ihren Filmstar-Bruder Eric zu besuchen. Doch kaum in England angekommen, laufen die Dinge aus dem Ruder: Denn die schöne Rachelle stolpert bei Erics Filmpremiere in die Arme von niemand Geringerem als Prinz Magnus de Bartelebon. Während die Fotos von ihrer Begegnung im Internet millionenfach angeklickt werden, versucht Rachelle vergeblich ihre Gefühle unter Kontrolle zu bringen. Denn seine Hoheit ist zwar arrogant und selbstherrlich - allerdings auch so unglaublich sexy, dass Distanz nicht wirklich eine Option ist. Vor allem weil der charismatische Royal seine ganz eigenen Pläne mit Rachelle hat ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Drei Sensationen und zwei Katastrophen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Joseph Roth zählte in der Weimarer Republik zu den angesehensten Feuilletonisten im deutschen Sprachraum. Neben seinen Reportagen, Reiseberichten, Buchrezensionen und Theaterkritiken, die er für die wichtigsten deutschsprachigen Blätter schrieb, etablierte er sich auch als Filmkritiker.In den knapp hundert, teilweise erstmals in Buchform veröffentlichten Texten dieses Bandes findet sich eine Fülle sehr unterschiedlicher Blicke auf das Phänomen Kino: Roth schreibt über Filmpremieren, setzt sich mit der ´´Kinodramatik´´ auseinander, besucht Drehorte und berichtet über die Filmbranche und den neu entstehenden Starkult. Die cineastische Tagesware der Weimarer Zeit wird ebenso kritisch durchleuchtet wie spätere Klassiker des Genres Stummfilm, etwa ´´Der letzte Mann´´ von Alfred Murnau oder Fritz Langs ´´Nibelungen´´ - Momentaufnahmen aus der Frühzeit des Mediums Film, entstanden in der Übergangszeit vom Stumm- zum Tonfilm, dem Roth keine große Zukunft prophezeite.Ergänzt wird der Band durch drei Filmentwürfe, mit denen sich Roth im Exil allein bzw. in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Leo Mittler in dieser Branche versuchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Wie Kohlestücke in den Flammen des Schreckens
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf beeindruckende Weise erzählt Naftali Fürst seinen Weg in das Konzentrationslager Buchenwald und sein Leben danach. Ein Buch zum Weiterdenken, das verhindern will, dass die Schrecken des Dritten Reiches in Vergessenheit geraten. Die erweiterte Neuausgabe erscheint zur Filmpremiere von Kinderblock 66: Return to Buchenwald. Ein Bild geht um die Welt. Es zeigt Überlebende im Konzentrationslager Buchenwald, wenige Tage nach der Befreiung durch die US-Armee, darunter auch Naftali Fürst. Seinen Weg dorthin und das Leben danach, erzählt er auf beeindruckende Weise. Naftali und sein um ein Jahr älterer Bruder Shmuel verleben eine unbeschwerte Kindheit in Bratis - lava/Pressburg. Ab Herbst 1938 sind sie Repres sionen und zunehmender Iso lierung ausgesetzt. Mit ihren Eltern gehen sie freiwillig in das Arbeitslager Sered. 1944 wird die Familie getrennt, die Brüder nach Birkenau deportiert. Von dort nach Auschwitz, dann nach Breslau und im Januar 1945 in Schnee und Kälte, zudem nur dürftig bekleidet, nach Buchenwald. Sie überleben diesen Todesmarsch völlig entkräftet, werden aber dort getrennt untergebracht. Naftali wird am 11. April 1945 im Block 66 befreit. Ein Lebensbericht, der überraschend sachlich, aber nie emotionslos das Überleben der gesamten Familie Fürst erzählt. Ein Buch zum Weiterdenken, das verhindern will, dass die Schre cken des Dritten Reiches in Vergessenheit geraten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Gefühl des Augenblicks
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nichts ist spannender als die Realität´´: Ganz nach diesem Motto teilt der mehrfach prämierte Dokumentarist Thomas Schadt seine Leidenschaft für den Beruf des Dokumentarfilmers mit uns. ´´Dokus´´ boomen wie nie zuvor, ob im Fernsehen, im Internet oder auch im Kino. Doch was ist bei all der Vielfalt dokumentarischer Formate und Methoden mit dem klassischen Dokumentarfilm als Autorenfilm, der mehr von der persönlichen Handschrift eines Autors lebt als von einem vorgegebenen Format? Nach einer kurzen aufschlussreichen Reise durch die Theorie des Dokumentarfilms, weiht Thomas Schadt uns auf äußerst lebendig-unterhaltsame Weise in die Praxis und Realität seines Berufs ein: von der Idee, Recherche, dem Exposé, der Finanzierung, des Teams, der Dreharbeiten, dem Schnitt ... bis hin zur Filmpremiere. ´´Alles ist Dramaturgie, Dramaturgie ist alles´´ - und dann ist da aber auch der unumstößliche Glauben an die eigene Filmidee, die hohe Kunst des Wartens, die Fähigkeit, mit unvorhergesehenen Ereignissen zu improvisieren, die immense Verantwortung gegenüber den Protagonisten und vieles mehr. Wie eigen und unberechenbar dokumentarische Arbeitsprozesse sein können, erzählt Thomas Schadt in zahlreichen spannenden Beispielen 35 Jahren Arbeit als Filmemacher. Mit großer Offenheit und Ehrlichkeit berichtet er von der Entstehung seiner Filme über den Amokläufer Robert Steinhäuser, über Helmut Kohl und über Christian Wulff und lässt uns unmittelbar an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot